NEWS

Jetzt bei Rembold Optik

Starten Sie jetzt mit bestem (Aus)Sehen in den Sommer – mit der neuen, topaktuellen Kollektion von GIGIStudios. Und bis zum 31.07.2021 erhalten Sie die Augenglasbestimmung im Wert von € 25,- gratis dazu!

Laden Sie einfach unseren aktuellen Flyer herunter, lassen Sie sich von den tollen Brillendesigns inspirieren und besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

> Flyer als PDF DATEI HERUNTERLADEN

Die Augen brauchen Feuchtigkeit:

Der Tränenfilm benetzt die Lidinnenfläche und die Hornhaut und schützt so vor dem Austrocknen. Dieser wirkungsvolle „Schutzschild“ enthält keimtötende Substanzen und schützt das Auge vor Infektionen.

Der Tränenfilm gewährleistet ebenfalls, dass die Augenlider beim Lidschlag nicht auf der Hornhaut reiben und dient quasi als „Schmierstoff“.

Eine natürliche Sehhilfe

Hätten Sie gedacht, dass dem Tränenfilm eine besondere Bedeutung zukommt? Durch einen zu „dicken Tropfen“ kann
das menschliche Auge nur verschwommen sehen, ebenso ist
es erforderlich, dass der feine Tränenfilm eine gewisse Stabilität aufweist und nicht nach jedem Lidschlag aufreißt und die Flüssigkeit verdunstet oder gar über den Lidrand abläuft.

Wann kann es dazu kommen

Die Anzahl der Menschen mit trockenen Augen ist in den letzten Jahren gestiegen, wobei vor allem eine deutliche Zunahme an jüngeren Menschen zu verzeichnen ist.

Dies lässt darauf schließen, dass Umweltfaktoren und unser Leben in der modernen Zivilisation eine entscheidende Rolle spielen:

  • Heiße Sommer, viel Ozon
  • Die Arbeit an unseren digitalen Geräten
  • Klimatisierte Räume, Autos, Flugzeug

Auch andere Faktoren wie zum Beispiel eine Schwangerschaft können die Beschaffenheit des Tränenfilms beeinflussen.

Haben auch Sie oft trockene, gereizte Augen? Gerne analysieren wir Ihren Tränenfilm und geben Ihnen wertvolle Tipps für Beruf und Freizeit.